Bilder der Depression


	Schmeidig
	gleitet die Schmerznatter
	in meinen Magen
	und beißt sich fest.
	Sorgenwürmer verschleimen
	das Blut,
	mästen sich
	an meinen Nerven.
	Wahnviren pochen
	in den Schläfen,
	den Verstand aushölend.
	Angstpinnen weben Netze
	der Hysterie,
	in denen sich Werte
	verfangen.
	Panikgeier attackieren die Psyche,
	paaren sich mit Trübsalseulen,
	die den Blick verschleiern,
	Hoffnung ersticken.
	Mein zitterndes Es
	lässt tausende
	Todessehnsuchtslarven
	schlüpfen.
	Der letzte Glücksmoment
	badet in Perlen
	von Angstschweiß.

 

      
                 zurück
           Paula (bearb.) 2010 - 2002